HATSCHI!!!

print

In dieser Jahreszeit beginnt die Hochsaison für Husten, Schnupfen und Unwohlsein. Dagegen kämpfen wir mit natürlichen Mitteln an.

 

 

Statt unseren Körper mit Medikamenten vollzustopfen, vertrauen wir bei ersten Anzeichen von Unwohlsein lieber auf altbewährte Hausmittel. Davon gibt es unzählige und jeder muss für sich selber herausfinden, was bei ihm wirkt.

 

Heute möchten wir euch unser “Wundermittel” vorstellen:

 

Man nehme:

 

  • 6 frische Zitronen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 cm frischer Ingwer
  • 2 Teelöffel Honig
  • 3 Tassen Ananassaft
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

 

Alle Zutaten mixen und in einem Vorratsglas aufbewahren.

4 Mal am Tag jeweils 1 Tasse trinken bis die Symptome verschwinden.

 

Schreibt uns! Wir sind gespannt auf eure Hausmittel!

Gute Besserung wünscht Urban Farmer.

 

Autor: Sofja Tuch

Bild: S. Hofschlaeger  / pixelio.de

 

Share