WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS
Selbstgemachte Ringelblumensalbe

NATUR-KOSMETIK

ZUM ARTIKEL >
Pfingstrosen

PFINGSTROSEN

ZUM ARTIKEL >
Milcheis mit frischen Erdbeeren auf rosa rustikalem Hintergrund

ERDBEEREIS

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER
Pruning the roses

RUND UM DIE ROSE

ZUM ARTIKEL >
Maibowle

MAIBOWLE

ZUM ARTIKEL >
Schmetterling

SCHMETTERLINGS-GARTEN

ZUM ARTIKEL >

GÄRTNERN

BALKONIA (Erdnuss)

Erdnüsse bestäuben sich selber und lassen sich problemlos auf dem Balkon ziehen. Gerade für Kinder ist es schön zu sehen, wie sich die Blüte nach dem Abblühen langsam in den Boden senkt und in der Erde die Erdnuss bildet.

Whole Groundnut  Plants With Nuts Attached

 

Neben Kartoffeln und Gurken, die wir in den vorherigen Artikeln beschrieben haben, kann man auch wunderbar Erdnüsse auf dem Balkon anpflanzen. Die Erdnusspflanze kann man aus allen Erdnüssen ziehen, die nicht geröstet oder gesalzen sind.

 

Am besten weicht man die Erdnüsse eine Nacht lang in lauwarmen Wasser ein und zieht am nächsten Tag die Haut ab. Dann werden die Erdnüsse zwischen feuchte Küchentücher in eine Tupperdose oder ähnliches gelegt, bis sie keimen. Das ist normalerweise nach ein paar Tagen der Fall, dann kann man sie vorsichtig in Anzuchterde einpflanzen. Die Pflanze wird im ausgewachsenen Zustand 30-60 cm gross, der Topf sollte also entsprechend gross sein.

 

Nach etwa zwei Monaten bildet die Erdnusspflanze gelbe Blüten und bestäubt sich selbst. Nach dem Abblühen wachsen die Blütenstiele weiter und senken sich dann allmählich in den Boden, wo sie Erdnüsse entwickeln. In dieser Zeit sollte die Erdnusspflanze seltener gegossen werden.

 

Nach etwa 180-200 Tagen kann geerntet werden. Da die Erdnuss eine einjährige Pflanze ist, kann die Pflanze für die Ernte komplett aus der Erde gezogen und die Erdnüsse vom Wurzelballen abgepflückt werden.

 

 

Erdnüsse könnt ihr zum Beispiel hier bestellen.

 

 

Unsere Reihe Balkonia bietet noch weitere Ideen für den Obst- und Gemüseanbau auf dem Balkon. Schaut doch mal rein.

 

 

 

Viel Spass wünschen euch EURE URBAN FARMER!

 

 

 

Text: Irene Hardjanegara

Bild: axway – Fotolia.com

 

 

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
Weidenkätzchen mit Biene

NAHRUNG FÜR BIENEN

ZUM ARTIKEL >
planting ginger in a pot

BALKONIA (Ingwer)

ZUM ARTIKEL >
Orange Russian Tomate

TOMATEN IN GARTEN UND BALKON

ZUM ARTIKEL >
Süßkartoffel

BALKONIA (Süßkartoffeln)

ZUM ARTIKEL >
Apfel Spezial