WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS
Selbstgemachte Ringelblumensalbe

NATUR-KOSMETIK

ZUM ARTIKEL >
Pfingstrosen

PFINGSTROSEN

ZUM ARTIKEL >
Milcheis mit frischen Erdbeeren auf rosa rustikalem Hintergrund

ERDBEEREIS

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER
Pruning the roses

RUND UM DIE ROSE

ZUM ARTIKEL >
Maibowle

MAIBOWLE

ZUM ARTIKEL >
Schmetterling

SCHMETTERLINGS-GARTEN

ZUM ARTIKEL >

GÄRTNERN

BLATTLÄUSE!

Blattläuse verärgern jeden Gärtner. Sie vermehren sich rasend schnell und befallen je nach Blattlausart Bäume, Blumen und Kräuter. 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Das beste Mittel gegen Blattläuse ist die Vorbeugung! Eine gesunde Pflanze mit optimaler Versorgung und idealem Standort entwickeltet meist eigene Kräfte, um sich vor Ungeziefer zu schützen. Marienkäfer und Spinnen sind fleissige Gartenhelfer, denn ihre Lieblingsspeise sind Blattläuse. Um sicher zu gehen, gibt es Pflanzen wie die Kapuzinerkresse, sogenannte Beschützerpflanzen. Sie ziehen Blattläuse wie ein Magnet an und die Bäume und Pflanzen bleiben verschont.

 

Im Garten funktioniert das, auf dem Balkon sind Blattläuse dennoch unappetitlich, zumal die Blätter und Blüten der Kapuzinerkresse zum Würzen und im Salat vorzüglich schmecken. Und nun?

 

Grundsätzlich raten wir von chemischen Insektenschutzmittel ab. Nicht nur, weil wir diese nicht in unserem Essen haben wollen, sondern weil chemische Insektenbekämpfung auch die nützlichen Insekten tötet. Besser finden wir selbstgebraute Aufgüsse.

 

Vorbeugend: PFEFFER

150 g frischen, grob gemahlenen Pfeffer mit 5 l kochendem Wasser übergiessen. Nach 10 Min. filtern, abkühlen lassen, die Pflanzen damit besprühen.

 

WERMUT

150 gr frischen, grobgehackten Wermut oder 15 gr getrockneten Wermut mit fünf Liter kochendem Wasser aufgiessen. Nach 10 Minuten filtern, abkühlen lassen und die Pflanzen damit besprühen. Nach 10 Tagen wiederholen.

 

KNOBLAUCH

150 g grob gehackten Knoblauch mit 5 l kochendem Wasser übergiessen. Nach 30 Min. filtern und erkalten lassen. Danach Pflanzen besprühen.

 

RAINFARN

150 g frischen, grobgehackten Rainfarn mit 5 l kochendem Wasser übergiessen. Nach 10 Min. filtern, abkühlen lassen, die Pflanzen damit besprühen. Nach 10 Tagen wiederholen.

 

BRENNESSELJAUCHE hat sich ebenfalls bewährt, für den Balkon eignet sie sich aufgrund ihres Geruchs natürlich nicht. Für den Garten ist sie allerdings prima.

 

1 kg grob gehackte Brennnesseln in 9 l Wasser einlegen. Abdecken und nach 3 Tagen filtern und die Pflanzen damit besprühen.

 

 

GUTES GELINGEN wünschen euch eure URBAN FARMER!

 

 

 

Text: Irene Hardjanegara

Bild: Luise  / pixelio.de

 

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
433247_web_R_K_B_by_Olga Meier-Sander_pixelio.de

KNOBLAUCH-INGWER-TEE

ZUM ARTIKEL >
Testa di vespa

ACHTUNG WESPEN

ZUM ARTIKEL >
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

AMEISEN

ZUM ARTIKEL >
662745_web_R_by_Andreas Hermsdorf_pixelio.de

GRÜNE BANKEN

ZUM ARTIKEL >
Apfel Spezial