WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS

EI, EI, EI

ZUM ARTIKEL >

DEN GARTEN VORBEREITEN

ZUM ARTIKEL >

NISTKÄSTEN

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER

NISTKÄSTEN

ZUM ARTIKEL >

LICHTMANGEL BEI ZIMMERPFLANZEN

ZUM ARTIKEL >

URBAN FARMER TIPPS & TRICKS

ZUM ARTIKEL >

GÄRTNERN

HERBSTBLUMEN FÜR BALKON UND GARTEN

Es macht leider etwas den Eindruck, als sei der Sommer vorbei. Doch selbst wenn, ist das kein Grund für weniger blumige Farbenfreude.

Autumn thanksgiving decor

 

Wenn die Sommerblumen an Schönheit eingebüßt haben und verwelkt sind, könnt ihr stattdessen eure Balkonkästen und Gärten mit Herbstblumen bestücken.

 

Auch wenn diese im Garten idealerweise bereits im Frühjahr gepflanzt bzw. gesät werden sollten, könnt ihr auch jetzt noch bereits blühende Pflanzen setzen.

 

Es gibt viele schöne Farbhighlights, die erst jetzt ihre Pracht entfalten, wie zum Beispiel die Chrysantheme. Diese überzeugt nicht nur durch ihre Farbvielfalt sondern vor allem dadurch, dass sie bis über den ersten Frost hinaus blüht. Sie ist sowohl für den Balkon als auch für den Garten geeignet.

 

Herbstblumen Chry

 

Gleiches gilt für Gladiolen. Ihre fast schon exotisch wirkenden Blüten strahlen in unterschiedlichen Rot- und Gelbtönen.

 

Dahlien sind ebenfalls ein wunderbarer Hingucker für Garten und Balkon. Allerdings solltet ihr hier darauf achten, dass die Blumen gestützt werden, da sie bei einem Herbststurm schnell abbrechen können.

 

Dahlien. Zarte Blume. Natur Farben

 

Von besonderer Vielfalt sind die Herbstastern, sowohl durch die Vielfalt an Farben als auch durch die unterschiedlichen Blütenformen. Da findet sich für jeden Geschmack etwas. Hier ist zwischen den balkon- und den gartengeeigneten Sorten zu unterscheiden. Nicht jede Aster fühlt sich im Balkonkasten wohl.

 

Aster Dumosus Daises Pink Daisy Violet Floral Portrait Stock Photo

 

Zu den Klassikern im Gartenbereich gehört die Herbstanemone. Sie ist eine Staudenpflanze, die sich wunderbar als Sichtschutz eignet. Darüber hinaus kann sie sich über Jahrzehnte im Garten halten.

 

Also lasst euch von dem derzeitigen grauen Wetter nicht davon abhalten, Farbe in euer Leben zu bringen!

 

Text: Nicole Kubitza

Bilder: Heinrich Lange  / pixelio.de; Andreas Musolt  / pixelio.de; Mandy Graupner  / pixelio.de; Jürgen Nießen  / pixelio.de

Share
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

KNOLLEN ÄUGELN

ZUM ARTIKEL >

ERSTE AUSSAAT!

ZUM ARTIKEL >

HERBSTKROKUS PFLANZEN

ZUM ARTIKEL >

BALKONIA (Kartoffeln)

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks