WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS

EI, EI, EI

ZUM ARTIKEL >

DEN GARTEN VORBEREITEN

ZUM ARTIKEL >

NISTKÄSTEN

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER

NISTKÄSTEN

ZUM ARTIKEL >

LICHTMANGEL BEI ZIMMERPFLANZEN

ZUM ARTIKEL >

URBAN FARMER TIPPS & TRICKS

ZUM ARTIKEL >

SCHÖN&GESUND

MASSAGEÖL

Eine Massage kann entspannend oder revitalisierend wirken. Massageöle unterstützen diese Wirkung.

 


Wenn man ein Massageöl selber herstellt, hat man unendlich viele Variationsmöglichkeiten, die man je nach seinen Duftvorlieben oder Wirkungen der Aromen zusammenstellen kann. Da das Massageöl in den Körper einmassiert wird, sollten bitte nur hochwertige, naturbelassene ätherische Öle und Zutaten verwendet werden.

 

Als Basisöl eignen sich Mandelöl, Jojobaöl, Weizenkeimöl, Sesamöl, Olivenöl oder aber auch Avocadoöl. Sesamöl hat einen starken Eigengeruch. Wer diesen Geruch nicht mag, sollte auf andere Öle zurückgreifen.

 

Als Duftkomponente benutzt man ätherische Öle. Diese sind hoch konzentriert und dürfen niemals direkt auf die Haut aufgetragen werden. Für 100 ml Basisöl sollten maximal 20 Tropfen ätherisches Öl dazu gemischt werden.

 

Entspannendes Massageöl
Auf 100 ml Basisöl je 7 Tropfen ätherisches Lavendel- und Melissenöl geben.

Revitalisiserendes Massageöl
Auf 100 ml Basisöl jeweils 2 Tropfen ätherisches Zitronenöl, Grapefruitöl, Latschenkieferöl und Rosmarinöl geben.
Fazit: Einfach so lange experimentieren, bis ihr eure individuelle Mischung gefunden habt. Aber aufpassen: Einige ätherische Öle reizen die Haut und können verschiedene Allergene enthalten.

 

URABN FARMER Einkauftipps: Mandelöl, Jojobaöl, Weizenkeimöl, Sesamöl, Olivenöl, AvocadoölLavendelöl, MelissenölZitronenöl, Grapefruitöl, Latschenkieferöl, Rosmarinöl

 

 

 

Schaut auch in unser Special: URBAN FARMER TIPPS & TRICKS! Hier findet ihr eine Anleitung für ein Kürbiskern Massageöl!

 

 

Autor: Sofja Tuch

Foto: Printemps – Fotolia.com

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

LIPPEN ZUM KÜSSEN

ZUM ARTIKEL >

KÜRBISKERN MASSAGEÖL

ZUM ARTIKEL >

FRUCHTLEDER

ZUM ARTIKEL >

ZWIEBEL ALS HEILMITTEL

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks