WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS

EINWECKEN

ZUM ARTIKEL >

LAND UNTER IN GARTEN UND BALKON

ZUM ARTIKEL >

Papier schöpfen aus Altpapier

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER

ANANASERDBEERE

ZUM ARTIKEL >

URLAUB + PFLANZEN

ZUM ARTIKEL >

NISTKÄSTEN

ZUM ARTIKEL >

GÄRTNERN

MOSTEREIEN

Die Tage werden kürzer und die Nächte kühler. Die Erntezeit rückt näher und jetzt beginnt die Mostsaison.

 

 

Du hast Berge von Obst und weisst nicht, was du damit anstellen sollst. Es gibt viele Mostereien, die das Obst annehmen und daraus Saft herstellen.

 

In diesen Mostereien werden weder Wasser, Zucker oder sonstige Stoffe hinzugefügt.  Dadurch bleiben alle wichtigen Inhalts- und Geschmacksstoffe erhalten und du kannst sicher gehen, dass du 100% Direktsaft erhältst.

 

Auf der Seite von Nabu bekommst du eine Liste von stationären und sogar mobilen Mostereien in Deutschland.

 

Mehr über Äpfel in unserem Apfel-Spezial hier.

 

 

Autor: Sofja Tuch

Bild: Luise  / pixelio.de

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

LECKERER APFELSAFT

ZUM ARTIKEL >

ÄPFEL – SPEZIAL

ZUM ARTIKEL >

BALKONIA (Säulenobst)

ZUM ARTIKEL >

GUT KIRSCHEN ESSEN

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks