WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS
Kartoffelchips

KARTOFFELCHIPS SELBER MACHEN

ZUM ARTIKEL >
Tomatenpflanze - tomato plant 29

PIKIEREN

ZUM ARTIKEL >
IMG_0027 Kopie

EIS-LATERNE

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER
Schlitten

SCHLITTEN FIT FÜR DEN WINTER

ZUM ARTIKEL >
Kartoffelchips

KARTOFFELCHIPS SELBER MACHEN

ZUM ARTIKEL >
Tomatenpflanze - tomato plant 29

PIKIEREN

ZUM ARTIKEL >

Allgemein

Unser X-Mas Special!

Weihnachten – das ist der Duft von Tanne, Bienenwachs, Keksen und Nüssen. Wir haben Lust auf Süßes und wärmende Getränke mit leckeren Gewürzen. 

 

 

Interessant ist, dass die Nacht vom 24. auf den 25. Dezember ursprünglich von Heiden zu Ehren des Sonnengottes Sol Invictus gefeiert wurde. Julius Caesar führte diesen Tag bei seiner Kalenderreform (Julianischer Kalender) als den Tag der Wintersonnenwende ein, den kürzesten Tag des Jahres. Dass heute der 21.Dezember der kürzeste Tag im Jahr ist, liegt daran, dass wir mittlerweile nach dem gregorianischen Kalender leben, wo ein Jahr kürzer angesetzt ist als im Julianischen Kalender.

 

Aber ob christlich oder nicht, die Advents- und Weihnachtszeit ist eine Zeit, in der wir gerne mit der Familie und Freunden zusammen sitzen, basteln, backen und kochen.

 

Wer noch schnell seinen eigenen Adventskranz binden will, wird hier fündig. Passende Kerzen aus Bienenwachs findet ihr auch. Bienenwachs ist ein reines Naturprodukt und daher hochpreisiger als übliche Kerzen. Wer die Kerzen jedoch selber herstellt, profitiert vom Duft und spart auch noch jede Menge Geld.

 

Lust auf Backen? Selbst gebackener Elisenlebkuchen oder Dresdner Christstollen? Schmeckt paradiesisch! Oder ein paar Lebkuchen-Schneemannmuffins und Vanillekipferl? Für die Veganer haben wir hier auch was im Angebot.

 

Schmücken könnt ihr den Adbentskranz oder den Weihnachtsbaum auch mal mit getrockneten Orangen. Und auch Apfelgirlanden zieren die Küche und stimmen auf Weihnachten ein. Dazu sind sie auch noch eine gesunde Nascherei, was ansonsten besonders zu Weihnachten schwer fällt.

 

Hier findet ihr auch Ideen, wie ihr eure Geschenke hübsch verpacken könnt!

 

Wer es noch nie gemacht hat, sollte es spätestens dieses Jahr tun: Fälle deinen eigenen Weihnachtsbaum! Tipps dazu findest du hier.

 

Wer im Winter vor allem an die Tiere denken muss, der kann ein schnelles Vogelrestaurant eröffnen.

 

Weihnachten und vor allem die Vorweihnachtszeit ist auch die feuchtfröhliche Glühweinzeit. Im Mittelalter galt der Glühwein als Arznei, der Pro-Kopf Verbrauch betrug täglich einen Liter! Etwas Besonderes ist natürlich die Feuerzangenbowle! Wer auf Alkohol verzichten möchte, dem empfehlen wir einen selbstgemachen Chai. Der wird nämlich ebenfalls mit Sternanis, Zimt und Kardamom zubereitet. Oder eine heiße Schokolade. Und damit die Kleinen nicht zu kurz kommen, gibt es hier ein Rezept für Kinderpunsch. Keine Lust auf heiße Getränke? Wir zeigen, wie ihr leckere Mandelmilch macht!

 

Einen dicken Schädel von zu viel Glühwein? Ein grüner Smoothie hilft!

 

Als schöne Winter-Aktion empfehlen wir einen Iglu Bau oder ein Schwedenfeuer! Oder am besten beides! Passende Grill-Ideen findet ihr hier! Chutneys oder selbst gemachter Senf passen hervorragend zu gegrilltem Fleisch und sind sehr schnell gemacht.

 

Schickt uns eure Lieblingsideen, wir freuen uns!!

 

 

 

URBAN FARMER wünscht eine fröhliche Vorweihnachtszeit!

 

 

 

 

Autor: Sofja Tuch

Bild: Margit Völtz  / pixelio.de

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
kopfsalat smoothie

DETOX: SMOOTHIES

ZUM ARTIKEL >
610091_web_R_K_B_by_Peter Fenge_pixelio.de

ÄPFEL – SPEZIAL

ZUM ARTIKEL >
603007_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

ALTER SCHWEDE

ZUM ARTIKEL >
Pinova

ALTE APFELSORTEN

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks