WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS
Smoothie mit Beeren

FRUCHT-SMOOTHIES

ZUM ARTIKEL >
Kartoffelchips

KARTOFFELCHIPS SELBER MACHEN

ZUM ARTIKEL >
Tomatenpflanze - tomato plant 29

PIKIEREN

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER
Wooden terrace surrounded by greenery

URLAUB + PFLANZEN

ZUM ARTIKEL >
Fresh grapefruit on black stone

GRAPEFRUIT-SMOOTHIE

ZUM ARTIKEL >
Spargelfeld nach der Ernte

SPARGEL IM GARTEN

ZUM ARTIKEL >

TIERE

FUTTERGLOCKE

Lange hat er auf sich warten lassen, doch jetzt scheint der Winter in Deutschland einzuziehen. Das hat auch Einfluss auf unsere tierischen Freunde.

 

 

Für Vögel ist Nahrung im Winter besonders in Großstädten knapp. Es gibt unterschiedliche Meinungen, ob es sinnvoll sei, die Vögel in den Wintermonaten zu füttern oder ob man ihnen dadurch eher schade. Umfangreiche Studien haben jedoch gezeigt, dass eine artgerechte Fütterung den Tieren hilft.

 

Jeder Vogel hat seine eigenen Essgewohnheiten. Hier findet ihr einen guten Überblick, welcher Vogel was frisst. Mehr dazu könnt ihr auch in unserem Artikel zur Vogelfütterung lesen.

 

Mit diesem Wissen könnt ihr jetzt auch eigenes Vogelfutter herstellen. Wichtig ist dabei, niemals Essensreste, auch keine Brotreste, zu verfüttern und nur einwandfreie Zutaten zu verarbeiten!

 

Wir zeigen euch, wie ihr mit wenigen Handgriffen eine Futterglocke für Meisen & Co herstellen könnt.

 

Was ihr braucht:

  • einen Blumentopf aus Ton
  • je nach Größe des Blumentopfs 100-200 Gramm Pflanzenfett (z.B. Kokosfett)
  • etwas Speiseöl
  • Hartfutter-Körnermischung (Zoofachhandel) oder Weichfutter wie Haferflocken, Weizenkleie, ungeschälte Sonnenblumenkerne, Mohn, Rosinen, Beeren, ungesalzene Nüsse z.B. Erdnüsse, Walnüsse, Haselnüsse
  • ein Stück Kordel
  • ein Stöckchen, das über den Topf hinausragt

 

Wie es geht:

  1. Das Fett langsam erhitzen, bis es schmilzt.
  2. Jetzt die Futtermischung beifügen: Für Körnerfresser etwa die doppelte Menge Körnermischung, für Weichfutterfresser etwa genauso viel Haferflocken und Beeren wie Fett.
  3. Ein Schuss Speiseöl erhält das Fett nach dem Erkalten geschmeidiger.
  4. Das Gemisch etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit das Stöckchen mit der Kordel verknoten und die Kordel durch die Öffnung des Blumentopfs ziehen.
  5. Den Futtermix in den Blumentopf füllen, fertig!

 

Jetzt müsst ihr nur noch einen geeigneten Platz suchen. Es sollte ein ruhiger, nicht zu sonniger Ort sein und natürlich für Katzen nicht zu leicht zu erreichen. Und idealerweise für euch einsehbar, damit ihr euch daran erfreuen könnt, wenn euer Vogelrestaurant gut besucht wird.

 

Hier findet ihr auch Anleitungen zum Bau eines Vogelhauses und eines Vogelhauses aus Kürbis.

 

Autor: Sofja Tuch

Bild: dieter76 – Fotolia.com

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
Cheese noodles

SPÄTZLE SELBER HOBELN

ZUM ARTIKEL >
Fresh grapefruit on black stone

GRAPEFRUIT-SMOOTHIE

ZUM ARTIKEL >
370941_web_R_by_w.r.wagner_pixelio.de

ALLES ÜBER WIRSING

ZUM ARTIKEL >
Schmetterling

SCHMETTERLINGS-GARTEN

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks