WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS

EINWECKEN

ZUM ARTIKEL >

LAND UNTER IN GARTEN UND BALKON

ZUM ARTIKEL >

Papier schöpfen aus Altpapier

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER

ANANASERDBEERE

ZUM ARTIKEL >

URLAUB + PFLANZEN

ZUM ARTIKEL >

NISTKÄSTEN

ZUM ARTIKEL >

ESSEN / TRINKEN

GRÜNE SMOOTHIES

An den Adventswochenenden haben wir mittlerweile ordentlich zugeschlagen. Damit das nicht gleich ansetzt, ersetzen wir ab und zu eine Mahlzeit durch einen grünen Smoothie. 

 

Healthy drink, vegetable juice, studio shot

 

 

Salate und grünes Gemüse sind reich an Antioxidantien, Aminosäuren und Vitaminen. Sie stärken das Immunsystem und enthält viele Ballaststoffe. Wer im Sommer wie im Winter viel Salat ißt hat ausgesorgt. Die meisten von uns lechzen zur Winterzeit eher nach Knödeln & Co. Da kommen grüne Smoothies genau richtig und wir können die Vitamine schon gleich am Morgen abhaken.

Welches Gemüse ist im Winter nicht wegzudenken? Richtig, es ist Kohl! Wer behauptet, daß er keinen Kohl mag, muss dem Kohl an dieser Stelle noch einmal eine Chance geben!

 

Was ihr braucht:

  • 4-5 Grünkohlblätter
  • 8-10 Rosenkohl
  • 1 Stück Staudensellerie
  • 1/2 Paprika
  • 1/2 Salatgurke
  • 2-3 Tassen Wasser
  • 1 Orange
  • 1 Apfel
  • 3 Scheiben Ananas
  • 1 Banane
  • 2 cm Ingwer
  • Olivenöl

 

In den Mixer kommt zuerst:

  • Grünkohl,
  • Rosenkohl,
  • Feldsalat,
  • Tomaten,
  • Staudensellerie,
  • Wasser und
  • ein Schuss Olivenöl.

Kurz durchpürieren und anschliessend

  • Salatgurke,
  • Orange,
  • Apfel und
  • ein Stück Paprika

hinzu geben und nochmals durchpürieren.

  • Zum Schluß Banane und Ananas auf kleinster Stufe unterheben.

 

Letztendlich setzen wir jedoch der Phantasie keine Grenzen und wir ermutigen euch, zu experimentieren!
Hier eine kleine Auswahl für Gemüse: Kopfsalat, Sellerie, Rucola, rote Beete, Grünkohl, Wirsing, Gurke, Brennesseln, Löwenzahn, Tomaten, Avocado, Paprika, Petersilie.
Bei Obst eignet sich eigentlich auch alles: Apfel, Birne, Kiwi, Banane, Limette, Orange, alle Sorten von Beeren usw. Die Banane ist für einen Smoothie essentiell, denn sie macht den Smoothie erst so „smooth“ und cremig.

 

Guten Appetit!

 

 

URABN FARMER TIPP: Was macht einen guten Mixer für einen Smoothie aus? Stabmixer eigenen sich aufgrund ihrer zu geringen Wattzahl nicht. Der Standmixer sollte mindestens 750-800 Watt besitzen. Aufpassen muss man bei billigen Produken. Sie sind meistens laut, schlecht verarbeitet und lassen sich nicht gut reinigen. Wir empfehlen diesen Standmixer.

 

Wer auf den Geschmack gekommen ist, hier findet ihr eine Anleitung für einen Kürbis-Smoothie!

 

Schaut außerdem auch in unser xmas-special!

 

 

 

Autor: Irene Hardjanegara
Bild: derkien – Fotolia.com

 

 

 

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

GRAPEFRUIT-SMOOTHIE

ZUM ARTIKEL >

GRÜNE WALNÜSSE

ZUM ARTIKEL >

BIO-DÜNGER SELBST MACHEN

ZUM ARTIKEL >

DETOX: SMOOTHIES

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks