WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS

EINWECKEN

ZUM ARTIKEL >

LAND UNTER IN GARTEN UND BALKON

ZUM ARTIKEL >

Papier schöpfen aus Altpapier

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER

ANANASERDBEERE

ZUM ARTIKEL >

URLAUB + PFLANZEN

ZUM ARTIKEL >

NISTKÄSTEN

ZUM ARTIKEL >

ESSEN / TRINKEN

GEMÜSENUDELN

Für alle, die ihre Kohlenhydratzufuhr reduzieren wollen, für alle, die sich gesund ernähren wollen und für alle, die gern mal was neues probieren wollen: Gemüsenudeln!

 

Gemüsenudeln

 

Gemüsenudeln sind – wie der Name schon sagt – Nudeln aus Gemüse. Dafür eignen sich in der Regel besonders Zucchini aber man kann auch aus Gurken, Karotten, Kürbis, Brokkoli, Blumekohl, Kohlrabi und Rote Beete tolle Nudeln machen.

 

Am Anfang müsst ihr das Gemüse eurer Wahl wie immer erstmal waschen. Dann kommt das entsprechende Werkzeug zum Einsatz. Idealerweise habt ihr einen Spiralschneider. Alternativ tut es auch der Sparschäler oder ihr schneidet das Gemüse mit dem Messer in ganz schmale Streifen.

 

Je nach Gemüse und Geschmack könnt ihr die Gemüsenudeln erhitzen oder auch kalt genießen. Dabei eignen sich Gemüsenudeln hervorragend für Gerichte im Wok. Aber auch mit Fleisch und Gewürzen in der Pfanne gebraten, sind sie durchaus zu empfehlen.

 

Falls ihr eure Gemüsenudeln ganz im Sinne einer Nudel verwenden wollt, könnt ihr sie kurz in kochendes Wasser geben. Danach könnt ihr sie mit allerlei leckeren Soßen kombinieren – ob nun Zucchininudeln mit grünem Pesto und Ziegenkäse, Rote Beete-Nudeln à la Caprese mit Cherrytomaten und Mozarella oder ein Nudelsalat aus Gurke und Karotte – probiert es doch einfach mal aus und stellt euch was zusammen.

 

Falls ihr keinen Spiralschneider habt und das gern ändern wollen würdet: Spiralschneider.

 

Text: Nicole Kubitza

Bild: jcm – Fotolia.com

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

LECKERE PILZIDEEN

ZUM ARTIKEL >

MANGO CHUTNEY

ZUM ARTIKEL >

ERDBEEREIS

ZUM ARTIKEL >

EBERESCHENSCHNAPS

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks