WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS
318426_web_R_K_by_Günter Hartmann_pixelio.de

SPAGHETTI KÜRBIS

ZUM ARTIKEL >
182753_original_R_K_B_by_schemmi_pixelio.de Kopie

QUITTENBROT

ZUM ARTIKEL >
311240_web_R_K_B_by_chris klein_pixelio.de

APFEL-FEIGEN-KONFIT

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER
456401_web_R_K_by_Torsten Rempt_pixelio.de

PILZE SAMMELN

ZUM ARTIKEL >
610091_web_R_K_B_by_Peter Fenge_pixelio.de

ÄPFEL – SPEZIAL

ZUM ARTIKEL >
Salzgurken

EINLEGEGURKEN

ZUM ARTIKEL >

MEHR URBAN FARMER

WIR HABEN ES SATT!

Am 17. Januar 2015 wird in Berlin gegen Tierfabriken, Gentechnik und TTIP demonstriert – und das ist auch gut so!

 

Wir haben es satt

 

„Wir haben es satt“ ist ein Bündnis aus Organisationen, Initiativen und Projekten. Dabei geht es vorrangig darum, sich für eine zukunftsfähige Landwirtschaft und Ernährung stark zumachen. Mit dabei sind Bauern und Bäuerinnen, ImkerInnen, Natur-, Tier- und VerbraucherschützerInnen, Entwicklungsorganisationen und Erwerbsloseninitiativen.

 

Unterstützt wird die Kampagne von so namhaften Vereinen und Organisationen wie Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V., dem deutschen Tierschutzbund e.V., Brot für die Welt, Misereor, Oxfam, Demeter und vielen, vielen mehr.

 

Sie alle machen sich stark gegen Gentechnik und Massentierhaltung, wie sie insbesondere von den globalen Großkonzernen betrieben wird. Außerdem setzen sie sich gegen die durch die Freihandelsabkommen geplante Einsetzung von TTIP und CETA und die daraus resultierende globale Industrialisierung der Landwirtschaft ein.

 

Genau wie wir von URBAN FARMER glauben die Organisatoren von „Wir haben es satt!“, dass wir uns auf eine bewusste und wertschätzende Landwirtschaft fokussieren sollten. Es geht ihnen um einen respektvollen Umgang mit Tier und Umwelt sowie der Förderung von regionalen Erzeugnissen.

 

Um dies zu erreichen gehen sie am 17. Januar 2015 in Berlin ab 12 Uhr mit Demonstration, Treckerzug und Kundgebung auf die Straße.

 

Weiter Informationen zur Demonstration und rund um das Projekt findet ihr unter www.wir-haben-es-satt.de.

 

Also: auf, auf nach Berlin! Wir sehen uns da!

 

Text: Nicole Kubitza

Bild: wir-haben-es-satt.de

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
garten_von_oben_nah_13

BERLIN: himmelbeet

ZUM ARTIKEL >
Sauerampfer, Rumex acetosa

SAUERAMPFER

ZUM ARTIKEL >
Gartenmöbel

GARTENMÖBEL REINIGEN

ZUM ARTIKEL >
MArzipan

DIY MARZIPAN

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks