WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS
Smoothie mit Beeren

FRUCHT-SMOOTHIES

ZUM ARTIKEL >
Kartoffelchips

KARTOFFELCHIPS SELBER MACHEN

ZUM ARTIKEL >
Tomatenpflanze - tomato plant 29

PIKIEREN

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER
Spargelfeld nach der Ernte

SPARGEL IM GARTEN

ZUM ARTIKEL >
Maibowle

MAIBOWLE

ZUM ARTIKEL >
Isolated 3d render ecological footprint symbol with white background

ÖKOLOGISCHER FUSSABDRUCK

ZUM ARTIKEL >

ESSEN / TRINKEN

FRISCHKORN-MÜSLI

Wir beginnen den Tag mit einem guten Frühstück. Das heisst, wir schroten, quetschen, mahlen…

 

 

Je naturbelassener wir Getreide lassen, desto vitamin- und ballaststoffreicher ist es. Da ein frisch geschrotetes Frischkorn-Müsli roh verzehrt wird, zählt es somit zu Frischkost wie Obst und Salat und enthält reichlich Vitalstoffe (Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente) vor allem B-Vitamine.

 

An Getreide eignen sich Dinkel, Weizen, Nackthafer, Gerste, Roggen oder Hirse. Das Getreide wird am besten am Abend zuvor geschrotet und danach zugedeckt in Wasser eingeweicht.

Eine Portion könnt ihr mit etwa 2 Teelöffeln geschrotetem Korn berechnen.

Dazu werden 3 Teelöffel Wasser gegeben.

Nach etwa 6-8 Stunden ist das Wasser aufgesogen und der Brei kann jetzt nach eigenen Vorlieben verfeinert werden.

 

Hier sind einige Ideen:

 

ROGGENMÜSLI MIT DICKMILCH

 

  • 4 El Roggenkörner
  • 600 g Dickmilch
  • 2 El ungeschwefelte Rosinen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 400 g Äpfel, Bananen und Orangen gemischt
  • 1 El Zitronensaft
  • 1 – 2 El Apfeldicksaft

Roggen grob schroten mit Dickmilch und Rosinen mischen und 7 Std im Kühlschrank quellen lassen.

Das zerkleinerte Obst mit dem Getreidebrei vermischen, Zitronensaft und Apfeldicksaft zugeben.

 

 

BEEREN-HAFER-MÜSLI

 

  • 4 El Haferkörner
  • 1/8 l Milch
  • 500 g gemischte Beeren
  • 200 g Sahne
  • 150 g Joghurt
  • 4 El Gerstenflocken
  • Honig

Hafer grob schroten, in der Milch einweichen und 7 Std. im Kühlschrank quellen lassen.

Den Getreidebrei mit Sahne und Joghurt vermischen und mit Honig süssen.

Die Beeren auf Teller oder Schale geben. Brei darüber und mit den Flocken bestreuen.

 

 

Eine solide Getreidemühle für den Hausgebrauch findet ihr hier.

Schaut auch in unser Entgiftungs-Special: URBAN FARMER TIPPS & TRICKS!

 

 

Autor: Sofja Tuch

Foto: Joujou  / pixelio.de

 

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
520299_web_R_K_B_by_Wilhelmine Wulff_pixelio.de

GETREIDE QUETSCHEN

ZUM ARTIKEL >
teeglas

DETOX: KRÄUTERTEE

ZUM ARTIKEL >
SONY DSC

MOND + GARTEN

ZUM ARTIKEL >
Young chick-pea pod in chickpea plant

KICHERERBSENSUPPE

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks