WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS

MARONI AUS DEM OFEN

ZUM ARTIKEL >

FEIGEN

ZUM ARTIKEL >

EINWECKEN

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER

SAISONAL IM OKTOBER

ZUM ARTIKEL >

HAGEBUTTE

ZUM ARTIKEL >

BALKONPFLANZEN RICHTIG ÜBERWINTERN

ZUM ARTIKEL >

TIERE

LEBERWURSTKEKSE

Für alle, die auch gern für ihre vierbeinigen Freunde ein paar Weihnachtsplätzchen backen möchten, haben wir hier ein Rezept.

 

Leberwurstkekse

 

Ihr braucht:

  • 150 g Hartweizengrieß
  • 75 g Haferflocken
  • 70 g Leberwurst – am besten Kalbsleberwurst
  • 2 Eier

 

Als erstes vermischt ihr alle Zutaten und knetet den Teig gut durch. Er sollte dabei schön fest sein. Wenn er eher klebrig ist, könnt ihr noch mehr Hartweizengrieß dazu geben.

 

Dann bestreut ihr die Arbeitsplatte mit Grieß und rollt den Teig bei einer Dicke von etwa 7 mm aus. Nun könnt ihr die Plätzchen ausstechen und auf einem Backblech auslegen.

 

Das Ganze kommt bei 180° C für etwa 20 bis 30 Minuten in den Ofen.

 

Es versteht sich sicherlich von selbst, dass diese Kekse nur als Leckerlies fungieren, nicht als vollwertige Nahrung.

 

Artikel: Sofja Tuch

Bild: Hastra – Fotolia.com

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

KARTOFFELDRUCK

ZUM ARTIKEL >

BIENENWACHS ZIEHEN

ZUM ARTIKEL >

10 TIPPS FÜR EIN NACHHALTIGERES FEST

ZUM ARTIKEL >

ADVENT, ADVENT…

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks