WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS
318426_web_R_K_by_Günter Hartmann_pixelio.de

SPAGHETTI KÜRBIS

ZUM ARTIKEL >
182753_original_R_K_B_by_schemmi_pixelio.de Kopie

QUITTENBROT

ZUM ARTIKEL >
311240_web_R_K_B_by_chris klein_pixelio.de

APFEL-FEIGEN-KONFIT

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER
456401_web_R_K_by_Torsten Rempt_pixelio.de

PILZE SAMMELN

ZUM ARTIKEL >
610091_web_R_K_B_by_Peter Fenge_pixelio.de

ÄPFEL – SPEZIAL

ZUM ARTIKEL >
Salzgurken

EINLEGEGURKEN

ZUM ARTIKEL >

TIERE

LEBERWURSTKEKSE

Für alle, die auch gern für ihre vierbeinigen Freunde ein paar Weihnachtsplätzchen backen möchten, haben wir hier ein Rezept.

 

Leberwurstkekse

 

Ihr braucht:

  • 150 g Hartweizengrieß
  • 75 g Haferflocken
  • 70 g Leberwurst – am besten Kalbsleberwurst
  • 2 Eier

 

Als erstes vermischt ihr alle Zutaten und knetet den Teig gut durch. Er sollte dabei schön fest sein. Wenn er eher klebrig ist, könnt ihr noch mehr Hartweizengrieß dazu geben.

 

Dann bestreut ihr die Arbeitsplatte mit Grieß und rollt den Teig bei einer Dicke von etwa 7 mm aus. Nun könnt ihr die Plätzchen ausstechen und auf einem Backblech auslegen.

 

Das Ganze kommt bei 180° C für etwa 20 bis 30 Minuten in den Ofen.

 

Es versteht sich sicherlich von selbst, dass diese Kekse nur als Leckerlies fungieren, nicht als vollwertige Nahrung.

 

Artikel: Sofja Tuch

Bild: Hastra – Fotolia.com

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
Weihnachtsbäckerei

ELISENLEBKUCHEN

ZUM ARTIKEL >
Kranz binden

ADVENT, ADVENT…

ZUM ARTIKEL >
417717_web_R_K_B_by_Stephanie Hofschlaeger_pixelio.de

LECKER GLÜHWEIN

ZUM ARTIKEL >
619607_web_R_K_B_by_Lupo_pixelio.de

ORANGEN TROCKNEN

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks