WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS
Schwedenkräuter

SCHWEDENBITTER

ZUM ARTIKEL >
635263_web_R_by_gänseblümchen_pixelio.de

EI, EI, EI

ZUM ARTIKEL >
71zH73upC5L._SL1200_ Kopie

DEN GARTEN VORBEREITEN

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER
Plastik

VERMEIDEN VON PLASTIK

ZUM ARTIKEL >
Gardening tools on green background and grass

DER GARTEN IM MAI

ZUM ARTIKEL >
Selbst gezogene Tomatenpflanzen einpflanzen

REICHE TOMATENERNTE

ZUM ARTIKEL >

GÄRTNERN

FEIGEN

Sie sind süß, vielseitig zu verarbeiten und gesund. Feigen gehören zu den ältesten Nutzpflanzen der Welt und das nicht ohne Grund!

 

Feigen

 

In den wärmeren Ecken Deutschlands findet sich in manchem Garten bereits ein Feigenbaum. Darüber hinaus sind Feigen aber auch das ganze Jahr im Handel erhältlich. Die Hauptsaison ist dabei zwischen Juli und November.

 

Feigen sind nicht nur lecker sondern auch sehr gesund. Besonders bekannt ist die Frucht wegen ihrer Wirkung bei Verstopfung doch auch bei Husten ist sie hilfreich und darüber hinaus ein guter Tipp bei Diäten. Sie ist süß aber trotzdem sehr kalorienarm und sättigt schnell und anhaltend.

 

Es gibt unterschiedliche Feigensorten, die sich in Größe und Farbe unterscheiden können. Die Haut kann dabei sowohl gelb oder grün als auch violett oder rotbraun sein. Das Fruchtfleisch variiert ebenfalls in der Farbe zwischen weißlich-rosa und einem kräftigen rot.

 

Ob eine Feige reif ist, erkennt ihr mittels Druckprobe: Sie muss weich sein, aber auf keinen Fall matschig.

 

Zur Lagerung solltet ihr frische Feigen an einem kühlen Ort aufbewahren – am besten im Kühlschrank – und darauf achten, dass sie keine Druckstellen bekommen. Feigen sind sehr empfindlich. Dementsprechend sollten sie nebeneinander liegen und nicht aufeinander.

 

Doch auch bei richtiger Lagerung ist eine frische Feige nur begrenzt haltbar. Eine gute Alternative ist die getrocknete Variante.

 

Feigen sind vielseitig einsetzbar. Sie schmecken pur genau so gut wie in Salaten, in der Verbindung mit Schafskäse oder Schinken oder als Dessert in Kombination mit Joghurt bzw. als Kompott. An anderer Stelle haben wir euch auch schon ein tolles Rezept für Apfel-Feigen-Konfit vorgestellt.

 

Text: Nicole Kubitza

Bild: Barbara Pheby – Fotolia.com

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
Rettich

RETTICH

ZUM ARTIKEL >
Plastik

VERMEIDEN VON PLASTIK

ZUM ARTIKEL >
Mix nuts.

NUSSERNTE

ZUM ARTIKEL >
311240_web_R_K_B_by_chris klein_pixelio.de

APFEL-FEIGEN-KONFIT

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks