WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS
Smoothie mit Beeren

FRUCHT-SMOOTHIES

ZUM ARTIKEL >
Kartoffelchips

KARTOFFELCHIPS SELBER MACHEN

ZUM ARTIKEL >
Tomatenpflanze - tomato plant 29

PIKIEREN

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER
Wooden terrace surrounded by greenery

URLAUB + PFLANZEN

ZUM ARTIKEL >
Fresh grapefruit on black stone

GRAPEFRUIT-SMOOTHIE

ZUM ARTIKEL >
Spargelfeld nach der Ernte

SPARGEL IM GARTEN

ZUM ARTIKEL >

ESSEN / TRINKEN / LIMONADEN, TEE & CO

LECKERER APFELSAFT

Äpfel vom Baum zu schütteln macht nicht nur Spass, man kann anschliessend auch einen sehr leckeren Apfelsaft aus ihnen machen. Wie das Ganze geht, verraten wir hier.

 

 

Wer seinen Saft selber macht, weiss, welche Zutaten der Saft enthält und wie köstlich er schmeckt, wenn er frisch ist!

 

Am einfachsten geht es mit einem Dampfentsafter. Diese gibt es schon ab 30 Euro und aufwärts.

Grundsätzlich gilt: Je reifer die Früchte sind, desto süsser sind sie. Ausserdem gibt es natürliche einige Apfelsorten, die sich wegen ihres geringen Säuregehalts besonders für Säfte anbieten. Dazu gehören z.B. Elster, Gala oder Boskoop.

Aber natürlich eignen sich auch alle anderen Sorten, auch könnt ihr gut verschiedene Apfelsorten miteinander mischen und durch Beigabe von Zucker oder anderen Süßungsmitteln, z.b. Agavedicksaft, den Geschmack noch etwas versüßen.

 

Und so stellt ihr selber Apfelsaft her:

 

  1. Die reifen Äpfel gründlich waschen.
  2. Druckstellen und dunkle Stellen herausschneiden.
  3. Die Äpfel in kleine Stücke schneiden, die Schale muss hierbei nicht entfernt werden.
  4. Den unteren Topf des Dampentsafters mit Wasser befüllen.
  5. Die Apfelstücke in den oberen Topf des Dampentsafters geben und den Deckel schliessen.
  6. Das Ganze etwa 1 bis 1,5 Stunden köcheln lassen. Wichtig ist, dass im unteren Topf immer genügend Wasser vorhanden ist.
  7. Im mittleren Topf sammelt sich der fertige Apfelsaft.
  8. Mittels Schlauch könnt ihr nun den heissen Apfelsaft entweder sofort servieren, z.B. mit einer Prise Zimt oder in saubere Flaschen füllen, am besten sind Flaschen mit Bügelverschluss, so dass sie luftdicht sind. Die Flaschen unmittelbar vor dem Abfüllen erhitzen, damit sie steril sind.

 

Viel Spass beim Sammeln und Kochen!

 

URBAN FARMER Einkauftipps: Dampfgarer, Agavendicksaft, Glasflaschen mit Bügelverschluß

 

 

 

Mehr über Äpfel in unserem Apfel-Spezial hier.

 

 

 

 

 

Autor: Sofja Tuch

Bild: Peter Smola  / pixelio.de

 

 

 

 

 

 

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
Hugo

PROST, HUGO!

ZUM ARTIKEL >
kopfsalat smoothie

DETOX: SMOOTHIES

ZUM ARTIKEL >
IMG_3306

FRANKFURTER STREUOBST-WIESEN

ZUM ARTIKEL >
Rettich

RETTICH

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks