WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS
Smoothie mit Beeren

FRUCHT-SMOOTHIES

ZUM ARTIKEL >
Kartoffelchips

KARTOFFELCHIPS SELBER MACHEN

ZUM ARTIKEL >
Tomatenpflanze - tomato plant 29

PIKIEREN

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER
Spargelfeld nach der Ernte

SPARGEL IM GARTEN

ZUM ARTIKEL >
Maibowle

MAIBOWLE

ZUM ARTIKEL >
Isolated 3d render ecological footprint symbol with white background

ÖKOLOGISCHER FUSSABDRUCK

ZUM ARTIKEL >

GÄRTNERN

RASEN SÄEN

Der Sommer hat Spuren hinterlassen – auch auf dem Rasen. Die Hitze und das ausgiebige Nutzen des Gartens lassen kahle Stellen zurück.

 

196787_web_R_by_BirgitH_pixelio.de

 

Jetzt ist ein günstiger Zeitpunkt, Rasen zu säen und die Kahlstellen zu schließen. Um den Boden optimal vorzubereiten, muss er zunächst gelockert und mit dem Vertikutierer bearbeitet werden. Beim Vertikutieren wird der Rasen durch Anritzen der Grasnarbe durchlüftet und von Moos und Mulch befreit. Bei dieser Gelegenheit kann jetzt Betonit, ein Steinmehl aus fein gemahlenem Ton, ausgestreut werden. Sandige Böden werden so griffiger und können so besser Nährstoffe und Wasser speichern. Bei schweren Lehmböden dagegen kann man in den Boden einfach etwas Sand einarbeiten.

 

Um neuen Rasen zu säen, sollte der Rasen zunächst so kurz wie möglich gemäht werden. Anschliessend wird der Rasen sowohl in Quer- als auch Längsrichtung vertikutiert. Dann werden etwa 20 bis 25 Gramm Starterdünger pro Quadratmeter auf die Kahlstellen gestreut. Diese Fläche wird nun mit gesiebter Komposterde abgedeckt und die Erde leicht angedrückt. Zum Schluss wird die Stelle noch gut angegossen. Bis zur Keimung muss die neu ausgesäte Stelle regelmässig gegossen werden.

 

Für größere Flächen lohnt sich ein Streuwagen für ein gleichmäßiges Aussäen, so dass der Rasen später auch gleichmäßig dicht wachsen kann. Schön ist auch, wenn eine Stelle wilde Wiese stehen gelassen wird. So erfreuen sich die Tiere und wir schließlich auch.

 

510543_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

 

Hier findet ihr Anleitungen für gute Komposterde und für das Rasen Kalken.

 

URBAN FARMER SHOPPINGTIPPS: Starterdünger, manueller Vertikutierer, elektrischer Vertikutierer

 

 

 

Text: Sofja Tuch

Bild: BirgitH, pixelio.de / Rainer Sturm, pixelio.de

 

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
Gardening tools on green background and grass

DER GARTEN IM JULI

ZUM ARTIKEL >
grass

GRASMILBEN

ZUM ARTIKEL >
árbol en las manos

DIE RICHTIGE BAUMWAHL

ZUM ARTIKEL >
87851_web_R_by_Lars Wichert_pixelio.de

RASEN KALKEN JETZT!

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks