WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS

EI, EI, EI

ZUM ARTIKEL >

DEN GARTEN VORBEREITEN

ZUM ARTIKEL >

NISTKÄSTEN

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER

NISTKÄSTEN

ZUM ARTIKEL >

LICHTMANGEL BEI ZIMMERPFLANZEN

ZUM ARTIKEL >

URBAN FARMER TIPPS & TRICKS

ZUM ARTIKEL >

GÄRTNERN

SAISONAL IM FEBRUAR

Wenn wir selber Gemüse anbauen, wissen wir natürlich, wann welches Obst oder Gemüse Saison hat. Für alle Anderen…

 

 

Hier eine Auswahl für Obst und Gemüse im FEBRUAR:

 

Frisch aus der Region könnt ihr Champignons, Grünkohl, Lauch, Pastinaken, Rosenkohl, Schwarzwurzeln, Topinambur und Wirsingkohl bekommen.

 

Ebenfalls noch frisch als Lagerware sind Butterrüben, Kartoffeln, Kürbis, Karotten, Rote Beete, Rotkohl, Steckrüben, Weißkohl und Zwiebeln.

 

Obst erntet man zu dieser Zeit gar nicht. Die Äpfel vom Herbst schmecken nach der Lagerung aber jetzt erst recht. Alle anderen Obstsorten wie Birnen, Aprikosen, Beeren, Kirschen, Trauben oder Pflaumen eigenen sich nicht zum Lagern und gibt es deswegen nur frisch und aus der Heimat im Sommer!

 

 

Wir freuen uns zwar auf den Sommer, aber wir freuen uns auch auf die kreative Herausforderung mit dem Obst und Gemüse, das es gerade gibt!

 

 

Ihr findet viele Ideen mit Kürbis, z.B. Kürbis-Smoothie, Kürbis-Gesichtsmaske, ein Vogelhaus aus Kürbis. Einfach das Stichwort: KÜRBIS in unsere Suche eingeben! Inspiration gibt es auch in unserem Apfel-Spezial!

 

 

 

 

Autor: Irene Hardjanegara

Bild: Marianne J.  / pixelio.de

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

FRUCHT-SMOOTHIES

ZUM ARTIKEL >

ERSTE AUSSAAT!

ZUM ARTIKEL >

AUF GUTE NACHBARSCHAFT

ZUM ARTIKEL >

EINWECKEN

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks