WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS

EINWECKEN

ZUM ARTIKEL >

LAND UNTER IN GARTEN UND BALKON

ZUM ARTIKEL >

Papier schöpfen aus Altpapier

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER

ANANASERDBEERE

ZUM ARTIKEL >

URLAUB + PFLANZEN

ZUM ARTIKEL >

NISTKÄSTEN

ZUM ARTIKEL >

ESSEN / TRINKEN

SANDDORN SAFT

Als hoher Vitamin C – Lieferant ist Sanddorn besonders im Winter wertvoll. Je weniger er bearbeitet wird, desto mehr bleiben uns die kostbaren Inhaltsstoffe erhalten.

 

Typisch norddeutsch: leckere Sanddornprodukte, Vitamin C-haltig
Am wirkungsvollsten ist er natürlich frisch gepresst als Direktsaft. Bei dieser schonenden Methode bleiben die Vitamine möglichst erhalten. Dazu werden die Beeren gesäubert und direkt durch ein Haarsieb gequetscht. Der Saft ist in dieser Form natürlich recht sauer und nur begrenzt haltbar. Eventuell mit Agavendicksaft oder Honig süßen.

 

Anders der gekochte Sanddornsaft:

 

 

Zutaten

  • 1 kg frische Sanddornbeeren
  • ca. 200-250 ml Wasser
  • 500 g Zucker

 

Die Sanddornbeeren waschen und in einem Topf knapp mit Wasser bedecken. Zucker hinzufügen, kurz aufkochen lassen und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und durch ein Sieb streichen. Heiss in Flaschen füllen und verschließen.

 

 

Hier findet ihr einen Tipp, wie man Sanddorn am besten erntet.

 

 

URBAN FARMER SHOPPING : schöne Glasflaschen, Küchensiebe

 

 

 

Text: Irene Hardjanegara

Bild: mahey – Fotolia.com

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

ROTE GRÜTZE LEICHT GEMACHT

ZUM ARTIKEL >

PFLAUMENIDEEN

ZUM ARTIKEL >

KINDER-PUNSCH

ZUM ARTIKEL >

OBST FÜR ALLE!

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks