WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS
maronen1 Kopie

MARONENMUS

ZUM ARTIKEL >
Feigen

FEIGEN

ZUM ARTIKEL >
318426_web_R_K_by_Günter Hartmann_pixelio.de

SPAGHETTI KÜRBIS

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER
maronen1 Kopie

MARONENMUS

ZUM ARTIKEL >
Überwintern

BALKONPFLANZEN RICHTIG ÜBERWINTERN

ZUM ARTIKEL >
456401_web_R_K_by_Torsten Rempt_pixelio.de

PILZE SAMMELN

ZUM ARTIKEL >

MEHR URBAN FARMER

10 TIPPS FÜR EIN NACHHALTIGERES FEST

Weihnachten… bald ist es soweit.

 

Die funkelnden Dekorationen in den Läden und die vielen bunten Lichter an den Straßen bringen jedes Jahr aufs neue unzählige Kinderaugen zum Strahlen. Kerzen erhellen weihnachtlich dekorierte Wohnungen und die Düfte von Gebäck und Glühwein vom Weihnachtsmarkt schleichen sich still und heimlich durch Fenster und Türen. Du schöne Weihnachtszeit!

 

christmas-4666370__480_200

 

Doch die Adventszeit bedeutet neben der Besinnlichkeit vor allem auch Stress und Konsumwahn. So werden Wünsche und Angebote immer extremer und der Druck auf uns, den perfekten Heiligabend zu organisieren, wächst von Jahr zu Jahr.

 

Die Vorweihnachtszeit bietet aber auch Chancen für mehr Nachhaltigkeit und Urban Farmer präsentiert euch 10 Tipps für ein nachhaltigeres Weihnachten.

 

1. Gestaltet eure Weihnachtsdekoration selbst

 

Lasst eurer Kreativität, die in euch schlummert, wieder freien Lauf, seid selbst wieder für kurze Zeit Kind und tut gleichzeitig etwas für die Umwelt. Bastelt aus Küchenpapierrollen, Dosen, Gläsern und Co. Hingucker-Dekorationen für euer Zuhause.

 

 2. Kreiert DIY Geschenke

 

Warum nur euer Zuhause mit nachhaltiger Dekoration schmücken? Auch eure Familie und Freunde freuen sich über persönliche Geschenke, das ist allseits bekannt. So könnt ihr beispielsweise eine wohlduftende Seife erstellen und das Beste daran: Ganz ohne Plastik.

 

3. Vermeidet Bestellungen aus dem Ausland

 

Wenn es dennoch für Papa oder eine gute Freundin eine Bestellung aus dem Internet sein soll, dann überlegt, ob es dies nicht sogar auf dem lokalen Markt zu kaufen gibt und ihr bestenfalls auch ganz auf Versand verzichten könnt. In eurer Stadt gibt es garantiert großartige Angebote vor Ort!

 

4. Bildet Fahrgemeinschaften und nutzt die öffentlichen Verkehrsmittel

 

Ihr wohnt auf dem Land oder möchtet eurer Mama einen lang ersehnten Wunsch erfüllen und müsst dazu einen Weg aufnehmen? Dann bildet Fahrgemeinschaften oder reist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Umwelt wird es euch danken!

 

5. Recycelt euer Geschenkpapier

 

Habt ihr alle Geschenke beisammen? Nun soll es ans Verpacken gehen? Schaut doch am besten mal im Keller nach Geschenkpapier vom letzten Jahr. Falls nicht, dann ist es dieses Jahr ein günstiger Moment, mit Upcycling zu beginnen. Also denkt Heiligabend daran und hebt der Umwelt zuliebe sämtliches Verpackungsmaterial auf.

 

6. Spendet für den guten Zweck

 

Ihr möchtet euch zur Weihnachtszeit gerne solidarisch zeigen? Jede Einrichtung wird sich über eure Spende freuen!

 

7. Bevorzugt regionale Küche

 

Denkt bei eurem Weihnachtsmenü gerne auch an Regionalität. So könnt ihr die Äpfel für euer Traditionsdessert direkt beim Bauern um die Ecke besorgen.

 

8. Vermeidet Plastik

 

Alternativ empfehlen wir euch in einem verpackungsfreien Supermarkt die nötigen Besorgungen für das Festmahl zu erledigen.

 

9. Verschenkt aufgepeppte second hand Produkte

 

Wie wäre es denn ein Second Hand Produkt zu besorgen und individuell aufzupeppen? Ein nicht mehr gebrauchter und zum Verkauf bestimmter alter Tisch freut sich über einen neuen persönlichen Anstrich. In der Wohnung der Beschenkten findet er garantiert ein schickes Plätzchen. Aber auch eine upcyclte Christbaumkugel ist ein echter Hingucker!

 

10. Mietet einen Weihnachtsbaum

 

Heiligabend naht und die Natur selbst stellt den Traditionsbaum für euch bereit. Wusstet ihr, dass ihr einen Weihnachtsbaum mieten und damit der immensen Müllproduktion entgegenwirken könnt? Probiert es doch einmal aus!

 

 

Hier geht es zu weiteren Artikeln zum Thema Plastik & Nachhaltigkeit:

 

BIO-KUNSTSTOFF

VERPACKUNGSFREI LEBEN

ÖKOLOGISCHER FUSSABDRUCK

 

Text: Kathi Heitmann

Bild: pixabay

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:
Hands with construction tools.

REPAIR CAFÉS

ZUM ARTIKEL >
20200330_214501_2

MUNDSCHUTZ NÄHEN

ZUM ARTIKEL >
wollig weich

SELBER FILZEN

ZUM ARTIKEL >
Iglu

IGLU BAU

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks