WER ODER WAS IST EIN URBAN FARMER?

EINKAUFSTIPPS

EINWECKEN

ZUM ARTIKEL >

LAND UNTER IN GARTEN UND BALKON

ZUM ARTIKEL >

Papier schöpfen aus Altpapier

ZUM ARTIKEL >
MEHR URBAN FARMER

ANANASERDBEERE

ZUM ARTIKEL >

URLAUB + PFLANZEN

ZUM ARTIKEL >

NISTKÄSTEN

ZUM ARTIKEL >

Allgemein / HANDWERKEN

WEIHNACHTSKARTEN

Ihr sucht noch eine persönliche Weihnachtskarte, um das Geschenk für eure Liebsten perfekt zu machen?

 

20201211_221834

 

Wie wäre es, die gemütlichen Abendstunden bei Kerzenlicht, Glühwein und Maronen für eine kreative Auszeit zu nutzen, um eure Weihnachtswünsche noch persönlicher zu Blatt Papier zu bringen? Mit Kartoffeldruck habt ihr kinderleicht individuelle Grußkarten gestaltet.

 

 

Individuelle Grüße

 

Für eure gestempelten Weihnachtskarten braucht ihr:

 

–        1-2 Kartoffeln

–        Ausstechformen oder alternativ ein kleines Messer

–        Buntes Tonpapier in A5

–        Wasserfarbe

–        Pinsel

 

Ran ans Stempeln

 

Zuerst bereitet ihr eure Stempel vor. Dafür wascht und trocknet ihr die Kartoffeln und halbiert sie. Je nach Größe des gewünschten Motivs wählt zwischen Quer- oder Längsschnitt.

 

Für den Druckstempel könnt ihr es euch leicht machen und einfach Plätzchenausstecher in die halbierte Kartoffel drücken und die Ränder zurückschneiden. Wer lieber frei gestaltet, greift zum Messer und schnitzt das Motiv ein. Wichtig ist, all das wegzuschneiden, was nicht gedruckt werden soll, denn die erhabenen Stellen werden später die Farbe auf das Papier übertragen.

 

20201211_165818

 

 

Faltet euer Papier zu einer Grußkarte, Hochkant oder, tupft den Druckstempel kurz trocken und tragt die Farbe eurer Wahl mit dem Pinsel auf die erhabenen Stellen der Kartoffel.

 

Drucken, Farbe auftragen, drucken,…
bis alle Grußkarten verziert sind.

 

Trocknen lassen, Weihnachtswünsche niederschreiben und Spaß am Verschenken haben!

 

 

 

Weitere Geschenkideen

 

Der Kartoffeldruck eignet sich auch sehr gut für Stoff. Aber auch selbst gemachtes Geschenkpapier kommt bei Familie und Freunden garantiert gut an.

Weitere Geschenkideen und Tipps für ein nachhaltiges Fest findet ihr hier.

 

Text und Bild: Kathi Heitmann

Share

Kommentar an die Redaktion von URBAN FARMER verfassen:

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

GRAUBROT

ZUM ARTIKEL >

KINDER-PUNSCH

ZUM ARTIKEL >

TETRAPACK-UPCYCLING

ZUM ARTIKEL >

DRESDNER CHRISTSTOLLEN

ZUM ARTIKEL >
Tipps und Tricks